Die Europäische Krankenversicherung

Die Lösung für alle ohne Krankenversicherung
100% Annahme- garantie!

Ab 49 EUR mtl.

Keine Strafbeiträge

Keine SCHUFA-Prüfung

Die Lösung: Eine europäische Krankenversicherung

Play now! Sehen Sie sich das Video an.

Egal in welcher Lebenssituation Sie sich befinden, eines können wir Ihnen zu 100 % versprechen: Wir finden eine passende Lösung für Sie. Seit 2009 besteht in Deutschland eine allgemeine Krankenversicherungspflicht – theoretisch. Leider sieht die Praxis jedoch anders aus. Mehrere 100.000 Menschen sind lt. Statistischem Bundesamt in Deutschland ohne Krankenversicherung, Tendenz steigend.

Europäische Krankenversicherung (EUKV) | Erklärvideo von Tutario Gmbh - die Gesundheitsexperten

Die Europäische Kranken­versicherungen – kurz und knapp vorgestellt:

Europäische Krankenversicherungen leisten im ganzen europäischen Wirtschaftraum, kurz EWR genannt. Die Leistungen sind abhängig von Ihrem gewählten Tarif .

Die Leistungen sind frei wählbar, von sehr günstig bis hin zu einem Top Versicherungsschutz auf dem Leistungsniveau einer deutschen privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung.
Wichtig ist zu wissen, dass eine europäische Krankenversicherung im Grunde nichts anderes ist als eine internationale Krankenversicherung, welche Ihren Geltungsbereich auf Europa begrenzt.

Durch den eingeschränkten Geltungsbereich auf den europäischen Wirtschaftraum fallen für unsere Kunden die Prämien weitaus günstiger aus als für einen weltweiten Versicherungsschutz einer internationalen Krankenversicherung.

Optionsrecht – Sie können Ihren Versicherungsschutz jährlich individuell an Ihre persönliche Situation anpassen, die Leistungen verringern oder erhöhen. Dazu können Sie den Geltungsbereich Ihrer Krankenversicherung auch weltweit erweitern.

flexibile Zahlungsweise: monatlich bis jährlich, per Lastschrift (Sepa), Kreditarte oder Überweisung

Für wen ist eine europäische Kranken­versicherung geeignet?

Die europäische Krankenversicherung eignet sich für alle Menschen ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder einem anderen europäischen Land. Damit kommt sie für viele Menschen in verschiedenen Situationen in Frage: für Menschen, die selbstständig beruflich oder privat viel in Europa unterwegs sind und keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, für Expats, die außerhalb Deutschlands arbeiten, für Digitalnomaden und Firmen, die ihre Mitarbeiter im Ausland versichern müssen oder Mitarbeiter aus dem Ausland nach Deutschland holen. Aber auch Au Pairs, Handwerker aus osteuropäischen Ländern, die in Deutschland arbeiten und einen Zollnachweis brauchen oder Ausländer, die nach Deutschland kommen und den Nachweis einer Versicherung fürs Visum brauchen sind mit einer europäischen Krankenversicherung gut beraten.

Wir finden für Sie die passende Lösung:

Tiefpreis-Garantie

  • Kein Preisrisiko
  • Geld zurück Garantie
  • Günstigster Anbieter
Garantiert

Kompetenz-Garantie

  • Seit über 20 Jahren
  • Erfahrene Experten
  • Kostenlose Beratung
Garantiert

Zufriedenheits-Garantie

  • Keine Knebelverträge
  • Erfahrene Partner
  • Individuelle Anpassung
Garantiert

Auf unsere Tiefstpreise können Sie sich verlassen.
Finden Sie Ihre abgeschlossene Krankenversicherung auf einer anderen Internetseite günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz!

Welche Vorteile bieten europäische Kranken­versicherungen?

Der Abschluss einer europäischen Krankenversicherung bietet viele Vorteile. Neben attraktiven Angeboten ist vor allem die Möglichkeit der Wiedereingliederung ins deutsche Krankenversicherungssystem hervorzuheben, und dies ohne Strafbeiträge und trotz negativer Schufa. Da keine Ablehnung aufgrund von Beruf, Alter oder Herkunft erfolgt, eignet sich dieser Weg für die meisten Menschen, die aus verschiedenen Gründen ohne Krankenversicherung sind und zurück ins deutsche Gesundheitssystem möchten.

Welchen Leistungs­umfang bieten europäische Kranken­versicherungen?

Der Leistungsumfang der europäischen Krankenversicherung unterscheidet sich natürlich je nach gewähltem Tarif. Aber auch sehr günstige Prämien bewegen sich auf sehr hohem Leistungsniveau. Auch können die Tarife jährlich individuell geändert werden und passen sich somit Ihren Lebensverhältnissen an. Weitere Leistungen sind:

Europäische Krankenversicherungen bieten eine optimalen Krankenversicherungsschutz für Personen, welche neue Wege gehen wollen. Nutzen Sie die Möglichkeiten Europas vollumfänglich aus, mit seinen unbegrenzten Möglichkeiten des freien Wohnsitzes und Arbeitsplatzes.

Als deutscher Staatsbürger können Sie sich mittlerweile bei fast jedem Bürgeramt online abmelden, somit unterliegen Sie nicht mehr der Versicherungspflicht in Deutschland und für Ihre deutsche gesetzliche oder private Krankenversicherung besteht mit dem Tag der Abmeldung ein sofortiges Sonderkündigungsrecht. Natürlich gelten die gesetzlichen Regelungen des jeweiligen Landes, in welches Sie planen umziehen, aber in vielen Ländern Europas besteht keine Versicherungspflicht bei einem vorübergehenden Aufenthalt welcher zeitlich begrenzt ist oder es reicht der Nachweis einer europäischen Krankenversicherung aus. Es gibt immer mehr Menschen, welche keinen festen Wohnsitz haben und in einem Wohnmobil flexibel durch Europa reisen und dort leben, wo es ihnen am besten gefällt. Nehmen Sie sich die Freiheit und versichern Sie sich da, wo Sie wollen, unabhängig davon, wo Sie leben. Zahlen Sie nur das was nötig ist.

Mit einer europäischen Krankenversicherung haben Sie die Möglichkeit sich im europäischen Wirtschaftsraum (EWR) überall behandeln, untersuchen oder operieren zu lassen, egal wo Sie sich gerade aufhalten. Es ist vollkommen egal ob Sie sich gerade in Deutschland aufhalten, in Spanien, Polen oder z. B. Skandinavien. Da es keine Begrenzung der Gebührenordnung in den Tarifen der europäischen Krankenversicherung gibt, erhalten Sie immer die bestmögliche medizinische Versorgung durch Fachärzte und Krankenhäuser in dem jeweiligen Land in welchem Sie sich gerade befinden.

Eine Absicherung eines 1-2 Bettzimmers mit einer privatärztlichen Behandlung (Chefarzt) ist hierbei Ihr Mindeststandard. Wir arbeiten mit bekannten Versicherern wie der ALC Health Insurance, Allianz Worldwide Care, der Freedom Health Insurance oder Morgan Price International. Aus diesen Anbietern finden wir für Sie die Versicherung, die zu Ihren Bedürfnissen passt. Schauen Sie sich gerne die Leistungsdetails der verschiedenen Tarife und Leistungen in unserem Tarifrechner an.

Welche Nach­teile haben europäische Kranken­versicherungen?

Leider gibt es auch Nachteile. Sie müssen natürlich Ihre Krankenversicherungsbeiträge zum vereinbarten Zahlungsintervall pünktlich bezahlen. Die Europäischen Krankenversicherungen leisten nur, wenn die Beiträge auch fristgerecht bezahlt werden. Deutsche Krankenversicherungen sind auch bei Nichtzahlung vorab verpflichtet zu leisten, auch wenn die Beiträge z. B. mal ein oder zwei Monate nicht gezahlt wurden. Die deutschen Krankenversicherer würden sich dann das Geld vom Kunden im Nachhinein wiederholen.

Europäische Krankenversicherungen würden nie in Vorleistung gehen, wenn die Beiträge nicht wie vereinbart fristgerecht laut Vertragsbedingungen gezahlt wurden. Wenn ein Kunde nicht spätestens 7 Tage nach vereinbarten Vertragsbeginn die Zahlungen geleistet hat, kann der Versicherer laut AVBs (allgemeinen Versicherungsbedingungen) einseitig vom Vertrag ohne Nennung von weiteren Gründen zurücktreten.

Vorerkrankungen, welche „nicht chronisch“ sind werden für 2 Jahre vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Wenn Sie in diesen 2 Jahren keine Beschwerden bezüglich diesem Krankheitsbild haben sollten und nicht zum Arzt gehen haben Sie im dritten Jahr wieder vollen Anspruch auf Versicherungsschutz (Moratoriums Regel). Chronische Vorerkrankungen sind generell vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Unter chronische Vorerkrankungen fallen unter anderen z. B. Krebs, Bandscheibenvorfälle, Bluthochdruck, Diabetes, Asthma, Allergien, Schilddrüsenerkrankungen, psychische oder seelische Störungen. Laufende Behandlungen sind auch immer vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. 

Der Vorteil gegenüber einer deutschen Krankenversicherung ist, dass chronische Erkrankungen nicht generell zu einer Ablehnung führen, sondern oft nur das Krankheitsbild und die daraus resultierenden Folgen ausgeschlossen werden.
Alle anderen Krankheitsbilder können ganz normal versichert werden. In Deutschland würden chronische Vorerkrankungen meistens zwangsweise zu einer kompletten Ablehnung des gesamten Antrages führen. Für bestimmte chronische Erkrankungen kann bei einer europäischen Krankenversicherung auch ein Risikozuschlag mit abgeschlossen werden, so dass das Krankheitsbild ganz normal mitversichert werden kann. Um ein Beispiel nennen zu dürfen ist dies bei Bluthochdruck oder einem operierten Bandscheibenvorfall oft gut möglich.

Hierzu sprechen Sie gerne mit einem unserer Berater, dieser wird Ihnen gerne ein individuelles Angebot nach persönlicher Klärung Ihrer gesundheitlichen Angaben anbieten.

Wenn Sie in Deutschland leben und arbeiten, chronisch krank sind und nicht versichert sind, sollten Sie immer den Weg in eine deutsche gesetzliche Krankenversicherung suchen. Hier bestehen Lösungen und Chancen, Ihr bestehendes Krankheitsbild über eine deutsche gesetzliche Krankenversicherung mit abzusichern.
Gerne prüfen wir gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten einer Rückkehr ins deutsche Versicherungssystem unter Berücksichtigung Ihres bestehenden Krankheitsbildes ohne Strafzahlungen.

Pflege­versicherung, brauche ich das im Ausland oder Deutschland überhaupt?

Ergänzend zu einer europäischen Krankenversicherung können Sie sich ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen passende Zusatzleistungen zu den bestehenden ambulanten und stationären Leistungen der Krankenversicherung hinaus aussuchen.
Als wichtigster Baustein ist neben einer Krankenversicherung für jeden Menschen eine private Pflegeversicherung mit abzusichern.

Die Pflegeversicherung versichert sie weltweit gegen die Risiken einer Pflegebedürftigkeit. Eine Pflegeversicherung sollte nicht nur in Deutschland mit abgeschlossen werden, sondern vor allem auch im Ausland.
Wenn Sie durch schwere Erkrankungen oder durch einen Unfall pflegebedürftig werden sollten, ist es zwingend anzuraten sich vor diesem Risiko zu schützen. Pflegebedürftigkeit hat nicht zwangsweise etwas mit alten Menschen und einem Pflegeheim zu tun, sondern entsteht oft auch nur zeitweise für mehrere Monate oder Jahre nach einer Operation, Krebsbehandlung oder einem Autounfall.

Außerdem sollte man immer darauf achten eine Pflegeversicherung so zeitnah wie möglich mit abzuschließen, so dass man noch gesund ist, um Risikozuschläge oder komplette Ablehnungen des Versicherungsschutzes zu vermeiden.

Sind Sie erst einmal krank und in einer laufenden Behandlung, ist der Weg in eine private Pflegeversicherung meistens für immer versperrt und Sie müssen die Kosten Ihrer Behandlung aus Ihren eigenen Rücklagen meistern.

Zurück in das deutsche Krankensystem. Falls Sie das möchten.

Nach 12- monatiger Mitgliedschaft in einer EU-KV haben Sie die Möglichkeit über unsere Rahmenverträge wieder zurück in die deutsche gesetzliche oder private Krankenversicherung zu gelangen und dies OHNE Strafbeitrag.

Wir finden für Sie die passende Lösung:

Zahn­absicherung, was leisten die europäischen Kranken­versicherungen?

Europäische Krankenversicherungen leisten je nach gewähltem Tarif meistens nur im ambulanten und stationären Bereich. Nur die Premium bzw. Top Varianten bieten oft Versicherungsschutz im Bereich der Zahnvorsorge, Zahnbehandlung und Zahnersatz mit an. Viele EWR-Versicherer leisten aber nicht für Implantate, oder nur sehr eingeschränkt. Oft sind die Leistungen leider so stark begrenzt, dass Sie einen Großteil der anfallenden Kosten eigenständig bezahlen müssten.

Dazu kommt, dass die monatlichen Prämien für den Zahnschutz durch die Versicherer so hoch gesetzt werden, dass sich eine Absicherung über eine europäische Krankenversicherung oft finanziell kaum lohnt.
Wir bieten Ihnen hier passende Produktlösungen an, mit denen Sie auf die bestehenden Leistungen Ihrer europäischen privaten Krankenversicherung einen zusätzlichen Zahnbaustein setzen können, welcher bei Bedarf leistet und bezahlbar ist.

Wir analysieren für Sie den Markt der zur Verfügung stehenden Gesellschaften

Logos-internationle-Krankenversicherung-EUKV

Die wichtigsten Fragen zur europäischen Kranken­versicherung

Eine Europäische bzw. Internationale Krankenversicherung ist eine private Krankenversicherung mit Sitz im Europäischen Ausland. Diese Krankenversicherungen sind deutlich günstiger als deutsche private Krankenversicherungen und daher eine echte Alternative für alle, die sich nicht im deutschen System versichern können oder wollen, z. B. weil Sie als Digitalnomade oder im Sabbatjahr durch die Welt ziehen möchten. Der Abschluss erfolgt unkompliziert ohne Gesundheits- und Bonitätsprüfung und ermöglicht in vielen Fällen die anschließende Rückkehr ins deutsche Versicherungssystem.

Die Beiträge zur Europäischen Krankenversicherung werden ausschließlich nach dem Alter berechnet. Die Beitragssätze liegen dabei deutlich unter denen einer deutschen privaten Krankenversicherung. Für einen 25-jährigen ist eine Krankenversicherung bereits ab 62,00 Euro monatlich möglich.

Die Europäischen Krankenversicherungen bieten verschiedene geographische Deckungsbereiche. Es ist auch möglich, weltweiten Versicherungsschutz zu wählen. Die eingeschlossenen Gebiete können Sie also grob selbst bestimmen, bei einigen Versicherungen sind einzelne Länder ausgeschlossen, z. B. wegen aktueller Krisenlage.

Alle Europäischen Krankenversicherungen gelten nach aktuellem Stand unverändert auch nach dem Brexit. Zwar sind die Versicherungen in der Regel britisch, ausschlaggebend sind aber die jeweiligen Rückversicherer, die ausnahmslos weiterhin unter EU-Recht fallen.

Die Europäischen Krankenversicherungen beinhalten keine Pflegeversicherung. Über Sonderlösungen ist es aber möglich, eine ergänzende Pflegetagegeldversicherung abzuschließen. Diese Zusatzversicherung wird dringend empfohlen, um im Pflegefall abgesichert zu sein. Da ein Pflegefall nichts mit dem Alter zu tun hat, sondern auch als Unfallfolge eintreten kann, sollten auch junge Leute diese Versicherung unbedingt mit abschließen.